Druckwächter

Pressostati

Druckwächter: Wie funktionieren sie?

Druckwächter sind elektromechanische Vorrichtungen mit zwei Zuständen (geöffnet und geschlossen) die verwendet werden, um einen bestimmten Druckwert einer Flüssigkeit im Inneren einer Anlage aufrecht zu erhalten. Es handelt sich praktisch um Kontroller, die den Druck der Flüssigkeit in einem bestimmten Druckbereich regeln. Die Betriebsweise der Druckwächter wird durch zwei Schlüsselparameter charakterisiert:
 

• Betätigungsdruck
• Anfangsdruck

 
Im Unterschied zum Manometer führt der Druckwächter jedoch keine Messung durch, sondern wird dort eingesetzt, wo bei einer Schwankung der Druckwerte eine Änderung des Zustandes nötig ist.
 

Druckwächter für verschiedene Industriesektoren

Das Unternehmen RVS, mit Niederlassung in Turin, ist in der Lage, Druckregler und Druckanzeiger für Ölhydraulik und zahlreiche andere Sektoren zu liefern, auch für spezielle und aufwändige Anwendungen. Die gehandhabten Marken sind die verlässlichsten und innovativsten des Sektors:
 
• Bosch
• Rexroth
• Fox
• Keller
 
Dank eines Katalogs der Druckwächter, der ständig weiterentwickelt wird, ist die Gesellschaft aus Turin im Laufe der Jahre zu einer der wichtigsten Größen auf nationaler Ebene geworden und ist in der Lage, zahlreiche italienische Provinzen zu beliefern.
 
Für weitere Informationen über die im Katalog verfügbaren Druckwächter oder bezüglich eines Kostenvoranschlags kontaktieren Sie bitte das RVS-Personal unter der Rufnummer 011 4031333.

UFFICIO COMMERCIALE: Tel. 011.4031333
SEDE LEGALE E DIVISIONE COMMERCIALE: Via Chambery 81 – 10142 Torino | Tel. 011.4031333 | Mail: infocommerciale@rvs.it
DIVISIONE IMPIANTI: Via Chambery 81 – 10142 Torino | Tel. 011.4031333 | Mail: rvs@rvs.it
RVS